Wie werde ich Pfadfinder im Stamm 05-12 Butzbach?

Du möchtest ein Pfadfinder werden?! Dann schau doch einfach vorbei!
Deine Eltern dürfen dich beim ersten Mal gerne begleiten und sich mit dir ein Sippentreffen oder Stammtreffen auf unserem Stammplatz anschauen.

Wenn Du uns über einen der Stammleiter Bescheid gibst, wie Du heißt und wie alt du bist, können wir die betreffenden Sippenleiter informieren, dass du vorbei kommst. Natürlich kannst du dich auch schon vorher über unsere Sippen und ihre Leiter informieren.

Apfelpflücken PEC

Schnuppern

Du darfst gerne drei Mal zu Besuch kommen. Frühestens nach deinem dritten Besuch bei den Pfadfindern kannst Du dich anmelden. Wir möchten sicher sein, dass dir die Pfadfinderei auch wirklich gefällt.

Willst du dich dann anmelden, gib einfach nochmals beim Stammleiter Bescheid.
Wir senden dir dann die Anmeldung per E-Mail zu.

Liebe Eltern: Bitte stellt euer Kind beim ersten Besuch einem Leiter vor und teilt uns einen Kontakt mit. So können wir euch im Bedarfsfall erreichen.

Der Beitrag

Unser gesamtes Leiterteam arbeitet ehrenamtlich und investiert seine Zeit und Freizeit in die Pfadfinderarbeit. Jedoch benötigt eine gute Pfadfinderarbeit Materialien und Ausrüstung.

Für diese regelmäßig anfallenden Kosten für Verbrauchmaterialien erheben wir einen Teilnehmerbeitrag von 20€ pro Jahr.

Bei Familien ab zwei Kindern zahlt das erste Kind den vollen Beitrag, jedes weitere Kind 15€.

Geld soll kein Hindernisgrund für eine Teilnahme sein.
Daher sprechen Sie unsere Stammesleitung gerne darauf an.

Kluft des PEC

Die Kluft

In der Pfadfinderarbeit erfüllt die Kluft mehrere wichtige Funktionen. Sie ist wesentliches Merkmal der internationalen Pfadfinderarbeit und wird in der Öffentlichkeit als solche wahrgenommen. Sie hilft Kindern, sich leichter in eine bestehende Gruppe zu integrieren, da Unterschiede der sozialen Schichten überbrückt werden. Auf diese Weise fördert und stärkt sie das Zusammengehörigkeitsgefühl.

In keinster Weise ist die Kluft als militärische Uniform zu verstehen.
Militärische Farben (Flecktarn, etc.) lehnen wir als Kleidungsstücke bei den Pfadfindern ab.

Die Kluft des PEC kostet einmalig 35€. Dies beinhaltet das Fahrtenhemd, die verschiedenen Aufnäher, Halstuch und Halstuchknoten. Wir wissen, dass Kinder schnell wachsen. Daher nehmen wir gebrauchte Kluften für 10€ zurück und verkaufen diese für 10€ bei Bedarf weiter.

Geld soll auch hier kein Hindernisgrund  sein.
Daher sprechen Sie unsere Stammesleitung gerne darauf an.